Weiherwald

Als Teil des Unterrichts zu den Themen „Wirbeltiere“ und „Lebensraum Wald“ besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse R6 zusammen mit Ihrem BNT-Fachlehrer Herr Scherzinger den Weiherwald, ein bekanntes Amphibienbiotop mitten in Karlsruhe.

Unter Anleitung von C. Buchta von der NABU-Gruppe Karlsruhe, der Schutzgebietsbetreuerin des Weiherwalds, und dem Ökologen Dr. P. Thomas hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit das stadt- aber auch naturnahe Biotop näher kennen zu lernen und Fragen zu stellen. So konnten neben Wasser- und Waldvögeln v.a. Amphibien in ihrem Lebensraum beobachtet werden. Ungeschlagenes Highlight dieser Vormittagsexkursion bei strahlendem Sonnenschein waren zweifelsohne die von den beiden Führern mitgebrachten lebenden Anschauungsobjekte. Dabei konnten Frosch und Molch nicht nur aus nächster Nähe beobachtet werden, sondern auch vorsichtig in die Hand genommen werden. Dabei mussten die Schülerinnen und Schüler die mitunter wendigen und springfreudigen Amphibien vorsichtig behandeln, bevor sie am Ende wieder in ihr angestammtes Biotop zurückgebracht wurden.

Zum Fotoalbum >>

Suche

JKP Medien


TV, Video

 Printmedien 

kooperationen logo