Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

wie die Landesregierung soeben verkündet hat, bleiben die Schulen in Baden- Württemberg ab Dienstag den 17.03.2020 bis nach den Osterferien geschlossen, um einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken.

Dies bedeutet also, dass auch unser Schulbetrieb vor Ort eingestellt wird.  

Was bedeutet dies konkret für uns und wie gehen wir weiter vor?

Bitte beachten Sie: Am Montag findet der Unterricht nur bis 13.35 Uhr statt. Sollten Sie für diesen Tag eine nachmittägliche Betreuung brauchen, dann wenden Sie sich bitte an Frau Munk im Sekretariat.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten zudem ab kommender Woche (voraussichtlich Mittwoch) über die KlassenlehrerInnen Wochenaufgaben, die die Fachlehrer stellen. Die gesamte Kommunikation wird hierbei über das EDU-System laufen. Es ist also besonders wichtig, dass ihre Kinder über einen EDU-Zugang verfügen. Heute hat diesbezüglich bereits eine persönliche Abfrage bei den SuS stattgefunden. Sollte es mit EDU Probleme oder Schwierigkeiten geben, dann wenden Sie sich bitte an Herrn Doll (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Auch ist wichtig, dass Ihre Kinder alle Schulbücher und Arbeitshefte zuhause haben. Sie können diese nächste Woche am Montag mitnehmen. Wenn Sie Fragen haben, dann bitten wir Sie mit dem Sekretariat Kontakt aufzunehmen:

Tel.: 0721-3541886

Wichtig ist zudem auch, dass ihre Kinder und Sie täglich das Mail-Fach überprüfen sowie auf Nachrichten auf unserer Homepage achten.

Wir wünschen uns allen gesunde Tage und hoffen darauf, dass schon bald der normale Alltag wieder Einzug bei uns finden kann.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr gesamtes Team der Johannes Kepler Privatschulen

Elise Guni      Özkan Okur
Schulleitung Gymnasium   Schulleitung Realschule